Willkommen auf der Homepage des Königin-Katharina-Stifts

Schön, dass Sie sich für unsere Schule interessieren!

Das Königin-Katharina-Stift - am Puls der Zeit - mitten im Geschehen!

Hier informieren wir Sie über aktuelle Ereignisse.

Bei Fragen hilft Ihnen unser Sekretariat gerne weiter!

Ihr möchtet neue, selbstentworfene Schul-T-Shirts? Dann lest HIER!

Sparda Impuls Förderwettbewerb - Stimmen Sie ab für unser Schulprojekt!

JEDE Stimme zählt! Bis 12.Dezember!

Liebe Schüler, liebe Eltern, liebe Freunde des Königin Katharina Stifts,

wir möchten im nächsten Kalenderjahr ein neues Schul T-Shirt kreieren. Hierfür haben die Lehrer der Fachschaft Bildende Kunst einen Wettbewerb ins Leben gerufen, damit das neue Schul T-Shirt von Schülern selber entworfen werden kann. Ziel ist es, dass wir im Frühjahr 2018 mit dem Verkauf unseres dann neu gestalteten T-Shirts starten können.

Die Sparda Bank unterstützt jedes Jahr finanziell Schulprojekte. Wir haben unser Projekt bei Sparda Impuls angemeldet und wurden als förderfähig eingestuft. Nun zählt jede Stimme!

Vom 14. November (8 Uhr) bis 12. Dezember (18 Uhr) kann kostenlos abgestimmt werden, welche Schulprojekte die Sparda Bank mit den Publikumspreisen auszeichnet. Die 250 Projekte mit den meisten Stimmen werden mit Preisen zwischen 250 Euro und 4.000 Euro gefördert. Zur Teilnahme an der Abstimmung gibt der Nutzer auf dem Projektprofil einer Schule seine Mobilfunknummer ein (siehe unten). An diese wird eine SMS mit drei Abstimmcodes versendet. Die drei Abstimmcodes entsprechen drei Stimmen, die in den folgenden 48 Stunden nach Anforderungszeitpunkt beliebig auf ein bis drei Schulen verteilt werden können. Die Abstimmung ist kostenlos und die Mobilfunknummern werden von der Sparda Bank nicht für Werbezwecke verwendet. Natürlich ist die Teilnahme freiwillig.

Unter folgendem Link können Sie teilnehmen. Einfach klicken und gleich mitmachen!

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Ihre Stimmen geben und auch in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis für uns werben!

Vielen Dank für Ihre, für eure Unterstützung

20.-27.10.2017 Italienisch-Klassen 7abc zu Besuch bei den Partnern in Trento

Diese Woche sind wir mit unseren Begleitlehrerinnen Frau Barthle und Frau Perazzotti auf Rückbesuch in Italien und senden euch sonnige Grüße aus den Trentiner Bergen!

Die Italiener aus 7abc


Lego-Trainingslager, 16. - 18.10.17

Bei schönstem Wetter waren wir dieses Mal in unserer neuen Unterkunft im Haus Lutzenberg in Althütte im Welzheimer Wald. Die 46 Schülerinnen und Schüler vom KKST und von unserer Partnerschule dem Ernst-Abbe-Gymnasium in Oberkochen haben sich in diesen drei Tagen auf den FLL-Wettbewerb am 09.12.17 vorbereitet. Es wurden die Roboter gebaut, programmiert, es wurde für den Forschungsauftrag geforscht und Informationen gesammelt, in vielen Teamspielen wurde versucht die Teamfähigkeit der einzelnen Teams zu verbessern. Auch das neu zusammengesetzte FTC-Team war mit dabei und hat mit dem Aufbau des neuen Roboters begonnen.

 

Auszeichnung für das KKST-Roboter-Team "What The Frog"

Im Rahmen des Wirtschaftsforums Baden-Württemberg "Digitale Zukunft - chancenreich und chancengleich" am 09.10.17 im Haus der Wirtschaft wurde das KKST-Roboter-Team "What The Frog" von der Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut für die tolle Arbeit im letzten Schuljahr, insbesondere das exzellente Auftreten der Mädchen und die Erfolge beim FTC-Weltfinale in St. Louis und der fünfte Platz bei der First-Global-Challenge in Washington gewürdigt und mit einem Preis ausgezeichnet.
Herzlicher Dank an dieser Stelle nochmals an die unterstützenden Institutionen die diesen Erfolg überhaupt erst möglich gemacht haben:

  • Baden-Württemberg-Stiftung
  • Daimler-AG
  • DC-Car, Herr Ilchmann
  • Deutscher-Ingenieurinnen-Bund
  • Heidehof-Stiftung GmbH
  • Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, Baden-Württemberg
  • Teamviewer GmbH
  • Wirtschaftsförderung Region-Stuttgart

Verein der Freunde und Ehemaligen des Königin-Katharina-Stifts e.V. (VFE)

Der Förderverein wurde 1988 von ehemaligen Schülern gegründet, nach wie vor ist er Bindeglied der Ehemaligen zur Schule. Heute vereinigt er darüber hinaus alle Mitglieder der Schulgemeinschaft: Ehemalige und derzeitige Schüler, Lehrer und Eltern, außerdem externe Freunde und Förderer des Königin-Katharina-Stifts.

Sein Zweck ist die ideelle und materielle Förderung des Königin-Katharina-Stifts, insbesondere die Ergänzung der Schulausstattung über die verfügbaren öffentlichen Mittel hinaus, wie auch die individuelle Unterstützung einzelner Schüler und Schülergruppen.

Dazu gehören z.B.: Unterstützung und Förderung von Schullandheimaufenthalten und Studienfahrten, Lego-AG, Technik-AG, Judo-AG, Schach-AG, Streitschlichtern, Veranstaltungen mit Zeitzeugen, Nachhilfe „Schüler helfen Schülern“, Jahrbuch, Theateraufführungen, Sommerabend und vielem mehr. Außerdem beteiligt sich der Förderverein mit einem Zuschuss zum Mittagessen in der Mensa, versorgt die Klassen 5-8 mit Bewegungskisten, verleiht einen Sozialpreis für Schüler, fördert den Kontakt der Ehemaligen zur Schule und untereinander und ist immer dann Ansprechpartner, wenn es gilt, für die Schulgemeinschaft etwas Besonderes zu realisieren.

Neue Mitglieder und Spenden jederzeit herzlich willkommen! Werden Sie heute Abend beim Elternabend Mitglied und unterstützen Sie unsere Schule!


Liebe Eltern, liebe Schülerinnen, liebe Schüler, bitte geben Sie / bitte gebt die

Bonuscard 2017 zur Kopie im Sekretariat ab, falls noch nicht geschehen. Vielen Dank.

"Kultur braucht Jugend - Jugend braucht Kultur" - "Das Herz der Kulturmeile ist jung"

Engagierter und erfolgreicher Auftritt des KKSt  bei der Demonstration des Bündnisses "Aufbruch Stuttgart". Mehr Bilder und schöne Eindrücke gibt es h i e r zu sehen.

 

Alle Infos zur Ganztagesbetreuung gibt es hier!

Erfolgreiche Teilnahme an den Wettberwerben "Mathecup" und "Mathematik ohne Grenzen"

Die Klasse 10c besuchte am 06.07.17 den Mathe-Cup der Fachhochschule für Technik Stuttgart und erzielte dort einen 4.Platz. Außerdem nahm unsere 10c am Wettbewerb "Mathematik ohne Grenzen" teil und belegte dort den 5.Plat. Herzlichen Glückwunsch!

Jahrbuch 2016/17

Unser Jahrbuch ist erschienen! Pünktlich zum Sommerabend am Freitag, 21.7.2017! Zu haben ab sofort für 2,50 € im Sekretariat!

Einschulung unserer neuen Fünfer und Sommerabend am 21. Juli 2017 am KKSt

69 neue Schülerinnen und Schüler begrüßte Herr Baur, unterstützt von Chor, Orchester und Tanz-AG am Freitagnachmittag bei uns in der Schule als Mitglieder unserer Schulgemeinschaft. Wie selbstverständlich reihten sich die neuen "Laubfrösche" mit ihren Familien anschließend in die Reihen der Sommerabendgäste ein. Herzlich Willkommen allen und eine gute Zeit bei uns!

Sommerabend 2017

Eltern, Schüler und Lehrkräfte saßen gemütlich im Schatten unseres großen Baumes auf dem Schulhof und genossen die tolle Bewirtung und das Programm von Elternbeirat und SMV. Nicht wenige hatten ein Glas "Katharinenwein" vor sich stehen, den der Förderverein zu einem Einführungsspreis von 2,50 € pro Glas ausschenkte. Ab sofort können auch Flaschen des Rieslings mit dem Namen "Katharina" vom Collegium Wirtemberg zugunsten unseres Jubiläumsjahres 2018 erworben werden. Wie im letzten Jahr kam der Regen erst ganz zum Schluss, sodass der Abend rundum gelungen war. Hierzu leisteten die mitreißenden Auftritte der Tanz-AG (neue Mitglieder herzlich willkommen!) und das Programm der SMV neben der Bewirtung durch Eltern und Förderverein einen wesentlichen Beitrag!

FIRST-Global-Challenge, Platz 5 für Team Deutschland

Diese sechs Schülerinnen und Schüler vom KKST bikdetn das Team Deutschland bei der FIRST-Global-Challenge vom 16.-18.07.17 in Washington. Es waren 170 Teams aus 164 Ländern am Start (für jeden Kontinent gab es noch ein extra Team). In dem dreitägigen Wettbewerb in dem in 6 Läufen jeweils ein Allianz aus drei Teams gegen drei andere Teams antreten mussten, musste der aus einem vorgegebenem Material-Set zu bauende Roboter das Wasser in einem verschmutzen Fluss (Wasser dargestellt durch blaue Plastik-Bälle, Verschmutzung durch rote Bälle) reinigen. Die Verschmutzungen zu einem "Labor" bringen und das aufgesammelte Wasser zu einem dafür vorgesehen Reservoir. Am Schluss sollte sich der Roboter noch an einer Alustange aufhängen können. Das Schülerteam vom KKST belegte in der Endwertung Platz 5. Leider wurden wir nicht mit einem der Awards ausgezeichnet. Weitere Informationen gibt es auf der FIST-Global-Seite. Der Live-Stream der drei Tage kann momenan noch auf Youtube angesehen werden: Eröffnungszeremonie, Wettbewerbstag 1, Wettbewerbstag 2, Abschlusszeremonie.

 

Neuer Partner für FIRST-Global-Challenge-Team Germany

Wir freuen uns die "Wirtschaftsföderung Region Stuttgart" als Partner für das FiIRST-Global-Team Germany gewonnen zu haben.

Hier noch einige Infos zum Wettbewerb:

1) Live Stream Weblink: http://first.global/live

2) Event Schedule:

Sunday 16 July
Opening Ceremony – 5:30pm - 7:00pm EDT (9:30pm - 11:00pm GMT)
Monday 17 July
Competition Day #1 – 8:25am - 5:40pm EDT (12:25pm - 9:40pm GMT)
Tuesday 18 July
Competition Day #2 Games – 8:25am - 5:40pm EDT (12:25pm - 9:40pm GMT)
Closing and Award Ceremony – 5:40pm - 7:00pm EDT (9:40pm - 11:00pm GMT)

Besuchen Sie auch die Internetseite von Team Germany: http://firstglobalgermany.de/

 

TOP AKTUELL TOP AKTUELL - Klasse 7a beim Freien Radio für Stuttgart

Am 12. Juli 2017 ging die Klasse 7a mit ihrer Erdkundelehrerin Frau Hoffmann zum Freien Radio für Stuttgart, um ihre Beiträge über den tropischen Regenwald live zu senden. Diese Beiträge wurden in Projektarbeit im Erdkundeunterricht zum Thema „tropischer Regenwald“ erstellt. In Tandems entstanden Interviews, Reportagen und Tagebucheinträge.  Die Sendung, die von 10 bis 11 Uhr im Radio lief, wurde von der Klasse selbst moderiert. Zwischen den einzelnen Beiträgen lief erstklassige von den Schülerinnen und Schülern ausgesuchte Musik. Sie sammelten bei diesem gemeinsamen Erlebnis viel Erfahrung und hatten jede Menge Spaß.

Aktualisiert (Mittwoch, den 15. November 2017 um 13:08 Uhr)